Literaturempfehlungen

Selbstkenntnis, Psychopathologie und Psychohygiene

cellpic3b04

Adler, A.: Menschenkenntnis

Individualpsychologie. Grundlegend für das Verständnis des Menschen in seinen Bestrebungen und Bedürfnissen als zwischenmenschliches Wesen

Blechinger, C. M.: Glücklich in sozialen und therapeutischen Berufen - Bedürfnisse erkennen und umsetzen

Irreführender Titel. Lebensnahe Psychohygiene auf Basis der fünf grundlegenden psychologisch-therapeutischen Schulen

Dreikurs, R.: Soziale Gleichwertigkeit. Die Herausforderung unserer Zeit

Individualpsychologie. Nur noch als Neuauflage unter dem verkaufsträchtigen Titel „Selbstbewusst“ erhältlich. Inhalt entspricht jedoch dem ursprünglichen Titel. Sichtweisen und praktische Überlegungen um zu einem besseren zwischenmenschlichen Einklang und Ausgleich zu kommen

Ellis, A.: Grundlagen und Methoden der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie. Erläutert anschaulich die Zusammenhänge zwischen Denken, Fühlen und Handeln

James, M. / Jongeward, D.: Spontan leben. Übungen zur Selbstverwirklichung

Leider nur noch im Antiquariat oder in Büchereien erhältliches Buch. Es beschreibt die Zusammenhänge zwischen Kindheit und Erwachsenenleben, insbesondere, was den erwachsenen Menschen an einem spontanen, seinem wahren ich entsprechenden Leben hindert. Macht Mut, zu sich und einen Gefühlen zu stehen und mehr innere Geschlossenheit zu entwickeln. Basis ist die Transaktionsanalyse

Kast, V.: Vatertöchter Muttersöhne

Angenehm geschriebenes, sehr anschaulich beschreibendes Werk zum Thema Vater-/Mutterbindung. Verena Kast vermittelt Ihr fundiertes Wissen mit Hilfe der Interpretation von Märchen mit archetypischem Charakter

Künkel, F.: Die Arbeit am Charakter

Lebensnah geschriebenes, dem Titel entsprechendes Werk. Basis ist die Individualpsychologie.

Lazarus, A. A. / Fay, A.: Ich kann wenn ich will

Anleitungs- und Arbeitsbuch zur Korrektur destruktiver und lebenshemmender Denkmuster

Perls, F. S.: Was ist Gestalttherapie?

Standartwerk vom Begründer der Gestalttherapie. Gelungene Mischung aus Theorie und geschilderter Praxis.

Rautenberg, W. / Rogoll, R.: Werde der du werden kannst - Persönlichkeitsentfaltung durch Transaktionsanalyse

Vermittelt ein vielseitiges, praxisbezogenes Erklärungs-und Denkgerüst für die Gestaltung des Umgangs mit sich und anderen

Riemann, F.: Grundformen der Angst

Psychoanalytisch orientiert – Hintergründe menschlicher Ängste und Orientierungslosigkeit

Watzlawick, P.: Anleitung zum Unglücklichsein

Lehrreiches und humorvolles Buch über die Fallstricke des psychischen Lebens

Wehr, G.: Selbsterfahrung mit C. G. Jung

Persönlichkeitsentfaltung; Wege, um im Einklang mit dem “Selbst” zu leben

Frankl, V.: Logotherapie und Existenzanalyse

Zurechtkommen mit schwierigen, emotional beanspruchenden Situationen. Lebenseinstellung und philosophisch begründete Sinnsuche

cellpic3b04
[home] [grundsatz] [themen] [literatur] [entspannung] [impressum] [forum]